Wie können uns Sprachassistenten verstehen?

Was ist ein Sprachassistent?

Hast du dich jemals mit Siri unterhalten? Bitten Sie Google, Ihren Lieblingssong zu spielen? Hast du Alexa jemals eine Pizza zum Abendessen bestellen lassen? Die heutigen Sprachassistenten können Ihnen bei fast allem helfen!

Sprachassistenten sind Programme auf digitalen Geräten, die verbale Befehle hören und darauf reagieren. Ein Benutzer kann sagen: „Was ist das Wetter?“ und der Sprachassistent antwortet mit dem Wetterbericht für diesen Tag und Ort. Sie könnten sagen: „Erzähl mir eine Geschichte“, und der Assistent wird sich in eine Geschichte stürzen. Der Benutzer könnte sogar sagen: „Bestelle meine Lieblingspizza“, und das Abendessen ist unterwegs!

Sprachassistenten sind so einfach zu bedienen, dass viele Menschen vergessen, anzuhalten und sich zu fragen, wie sie arbeiten. Wie verstehen uns Sprachassistenten? Ist es Magie? Ein komplexes System von Codes? Eine tatsächliche Person, die am anderen Ende zuhört? Die Antwort ist weniger kompliziert, als Sie vielleicht denken.

Alles beginnt mit einem Signalwort. Hast du jemals den Namen eines Freundes genannt, um seine Aufmerksamkeit zu erregen? Benutzer sagen aus dem gleichen Grund die Namen ihrer Sprachassistenten. Sie könnten sagen: „Hey Siri!“ oder einfach nur: „Alexa!“ Was auch immer das Signalwort ist, es weckt das Gerät auf. Es signalisiert dem Sprachassistenten, dass er anfangen sollte, aufmerksam zu sein.

Was können Sprachassistenten tun?

Nachdem der Sprachassistent sein Signalwort gehört hat, beginnt er mit der Aufnahme. Das Gerät wartet auf eine Pause, um zu wissen, dass Sie Ihre Anfrage abgeschlossen haben. Der Sprachassistent sendet dann Ihre aufgezeichnete Anforderung über das Internet an seine Datenbank.

In der Datenbank angekommen, wird Ihre Anfrage mit anderen Anfragen verglichen. Es ist in separate Befehle unterteilt, die Ihr Sprachassistent verstehen kann. Die Datenbank sendet diese Befehle dann an den Sprachassistenten zurück. Sobald er die Befehle erhält, weiß der Sprachassistent, was als nächstes zu tun ist. Das Gerät stellt möglicherweise eine Frage, um sicherzustellen, dass es versteht, was Sie wollen. Wenn er glaubt, dass er es versteht, führt der Sprachassistent die von Ihnen gewünschte Aufgabe aus.

Wenn Sie jemals einen Sprachassistenten benutzt haben, wissen Sie, dass all das sehr schnell geht! Wenn du sagst: „Hey Siri! Wie ist das Wetter?“ Siri meldet sich in Sekundenschnelle bei Ihnen zurück. Je mehr Richtungen die Geräte erhalten, desto besser und schneller werden sie bei der Erfüllung unserer Anforderungen.

Wie funktionieren Sprachassistenten?

Die Sprachassistenten verbessern sich ständig. Sie lernen genauso wie die Menschen. Haben Sie schon einmal einen Sprachassistenten um etwas gebeten und Ergebnisse erhalten, die Sie nicht erwartet haben? Jedes Mal, wenn dies geschieht, lernt der Sprachassistent aus seinem Fehler. Wenn du sagst, „Alexa, spiel Rockmusik“, und es spielt Country-Musik, wirst du Alexa sagen, sie soll aufhören. Das lehrt das Gerät, dass der Befehl, den es von seiner Datenbank erhalten hat, falsch war. Es kommuniziert das mit der Datenbank und versucht, es beim nächsten Mal besser zu machen.

Sprachassistenten können fast alles tun, was Ihnen einfällt. Sie beantworten Fragen, telefonieren und können sogar Teile Ihres Hauses wie Licht und Thermostat steuern! Klingt das wie Science Fiction? Überlegen Sie es sich noch einmal! Über 35 Millionen Amerikaner nutzen bereits Sprachassistenten, und die Zahl wächst! Welche Anfragen werden Sie stellen?